MELKUS RS2000 GT und GTS erobern die Straßen von Monaco

21.04.2011 von Sepp Melkus

Vom 14. bis zum 17. April war Monaco Veranstaltungsort für die Top Marques, ein weltweit einzigartiges Zusammentreffen exklusiver Sportwagen. Die Melkus Sportwagen GmbH präsentierte auf dem Messestand nicht nur einen weißen RS2000 GT, sondern bot darüber hinaus Interessenten die Möglichkeit, das Top-Modell RS2000 GTS durch die monegassischen Häuserschluchten selbst zu fahren. Dabei konnten während der vier Tage über 30 Probefahrten mit insgesamt über 500 km Fahrtstrecke absolviert werden. Für die zahlreichen Schaulustigen entlang der Teststrecke, die in weiten Teilen der bekannten Formel 1 Strecke entsprach, war der MELKUS RS2000 ein begehrtes Fotomotiv. Belohnung für den überzeugenden Messeauftritt sind nicht nur mindestens zwei bestellte Fahrzeuge, sondern auch diverse Filmaufnahmen internationaler Fernsehteams. Davon beflügelt, ließ ich es mir nicht nehmen, die über 1200 km lange Heimfahrt von Monaco nach Dresden mit dem RS2000 GTS per Achse zurückzulegen.

Einen kurzen Videobeitrag zu unseren neuen GT und GTS Modelleditionen auf der Top Marques in Monaco finden Sie unter:
http://www.sport-cars.fr/melkus-rs2000-gt-et-gts-top-marques/

Fotos 3 bis 7 von Kay Andresen